Überprüfung von Teens im Partyurlaub

Für Teenager bedeutet die Ferienzeit automatisch Partyzeit. Endlich Abstand von der Schule gewinnen und die Seele baumeln lassen. Während unsereins den Urlaub relaxt am Strand oder aktiv in den Bergen verbringen würde, zählt für Teenager nur eines: Party, Party, Party. Am liebsten von morgens bis abends. Mit den Freunden eine tolle Zeit verbringen zu wollen, lautet meist die Begründung, mit der Teenager ihre Eltern zu einer Reise überreden wollen. Und jeder Elternteil kann diese Wünsche meist auch gut verstehen, sodass irgendwann die Diskussion über den ersten alleinigen Urlaub aufkommt.

Sofern der Teenager das achtzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, sind die Eltern in jeder Lebenslage für ihr Kind verantwortlich und müssen die Konsequenzen einer solchen Reise gut abschätzen. Das größte Problem bei einem Partyurlaub ist in der Regel ein maßloser Konsum von Alkohol und vielleicht kommen sogar weitere Drogen ins Spiel. Ist man erst einmal gemeinsam mit seinen Freunden weit weg von zu Hause und den Eltern, ist die Hemmschwelle für viele Teenager leider bedeutend geringer, etwas Neues und möglicherweise Gefährliches auszuprobieren.

Das bewegt Sie

Befürchten Sie, dass Ihr Kind seine Grenzen nicht wirklich kennt und sich unter Einfluss seiner so genannten Freunde zu gefährlichen Alkohol-Exzessen hinreißen lässt? Sie können zwar durchaus verstehen, dass Ihr pubertärer Spross gerne mit seinen Freunden einen tollen Urlaub verbringen möchte, sind sich aber nicht sicher, ob er oder sie dazu schon reif genug ist? Haben Sie keine ruhige Minute, wenn Sie nicht wissen, was im Teenager-Partyurlaub alles passiert und wie sich Ihr Kind dort benimmt? Sobald Ihr Kind außer Reichweite ist, fühlt es sich automatisch nicht mehr beobachtet und kontrolliert und lässt sich womöglich zu Dingen hinreißen, die keinesfalls gut für ihn oder sie sind. Das möchten Sie als Elternteil natürlich zu vermeiden wissen. Sie möchten Ihrem Kind den Urlaub mit seinen Freunden zwar nicht vermiesen oder gar verbieten, benötigen aber eine Art Sicherheit und möchten den Partyurlaub kontrolliert wissen? Dabei steht Ihnen das Team der Privatdetektei Thome zur Seite. Schildern Sie uns Ihren Fall. Unsere geschulten Detektive übernehmen gerne die Überprüfung Ihres Kindes im Partyurlaub und geben Ihnen die nötige Sicherheit und Klarheit.

Unsere Lösung für Sie

VUnsere kompetenten und geschulten Privatdetektive beschatten Ihr Kind auf Wunsch rund um die Uhr. Während des gesamten Partyurlaubs sind wir vor Ort – deutschland- wie auch weltweit – und observieren Ihren Spross pausenlos. Unsere Detektive dokumentieren lückenlos jeden einzelnen Schritt und geben Ihnen permanente Rückmeldungen über die bisher erzielten Ermittlungserfolge. Aufgrund unserer detaillierten Berichte erfahren Sie kontinuierlich, wie es Ihrem Kind gerade geht und – viel wichtiger noch – was es im Partyurlaub alles treibt. Geben Sie uns den Fall an die Hand und wir liefern Ihnen nicht nur die nötige Klarheit, sondern greifen vor Ort auch im Notfall ein, um eine mögliche Eskalation der Umstände zu verhindern.

Wir verstehen uns als Ihr verlängerter Arm und stellen den Partyspaß Ihres Kindes im Urlaub sicher.

Wir sind immer für Sie da, rufen Sie uns kostenlos an unter

SERVICE: 0800 – 77 222 11

oder nutzen Sie folgende Formulare:
Anfrageformular Rückruf-Formular